Bewertung im Recht

Bewertung im Recht

Fachportal für Bilanz- und Gesellschaftsrechtliche Bewertungsfragen

Fachartikel

Veröffentlichungsjahr:
2009
Redaktionelle Anmerkungen:

Im vorgenannten Beitrag geht Hüttemann insbesondere auf den Überschuldungsbegriff i. S. des § 19 Abs. 2 InsO nach altem Recht („zweistufiger Überschuldungsbegriff“) im Vergleich zum neuen Recht („Kombinationsmethode“) ein und verdeutlicht in diesem Kontext, weshalb nach neuem Recht eine…

Veröffentlichungsjahr:
2009
Redaktionelle Anmerkungen:

Im Zentrum des vorgenannten Beitrags steht der Kapitalisierungszinssatz. Angesichts seiner "Hebelwirkung" führen bereits kleine Anpassungen am Zinsfuß "zu starken Ausschlägen des Unternehmenswertes". Aus theoretischer Sicht stellt der Kapitalisierungszinssatz  eine endogene Größe dar, d. h. er…

Veröffentlichungsjahr:
2008
Redaktionelle Anmerkungen:

Der Verfasser beschäftigt sich mit der Frage der nicht zeitnahen Festlegung der "angemessenen Abfindung". Den Hintergrund dieser Frage bildet die Tatsache, dass bei aktien- und umwandlungsrechtlichen Maßnahmen Minderheitsaktionäre vom Hauptaktionär einen verfassungsrechtlichen Anspruch (Art. 14…

Seiten